Maulbeeren 100 g 035030

Verfügbarkeit :Auf Lager
Artikelnummer
035030
2,40 €

getrocknet 100g

Maulbeere (weiss)

lat. Bezeichnung: morus alba

Familie: Moraceae (Maulbeergewächse)

Ursprung: Asien und Nordamerika

Beschreibung:

Die Bäume oder Sträucher erreichen Wuchshöhen von sechs bis fünfzehn Metern.Die knorrigen Äste bilden eine recht kompakte Krone. Die Gehölze sind sommergrün, verlieren also Ihr Laub vor dem Winter. Blätter und Blütenwachsen gleichzeitig ab April. Das Laub der weissen Maulbeere dient als Nahrungfür die Raupen des Seidenspinners.Bei den Beeren handelt es sich in botanischem Sinne um Steinfruchtverbände. Viele kleine Steinfrüchte gehen dabei aus einem Blütenboden hervor und scheinen zusammen eine Frucht zu bilden. Die Beeren reifen nacheinander, sodass sie nur allmählich, nicht aber alle auf einmal geernet werden können.Die 2bis 5 cm langen Früchte erinnern in der Form an längliche Himbeeren oder Brombeeren.

Nährstoffe.

Fettsäuren wie z.B Lysin, Kohlenhydrate, Eiweiß, Ballasststoffe, 17 verschiedene Aminosäuren, Mineralstoffe, Vitamine

Mineralstoffe:

Natrium, Kalium, mangan, Phosphor,Zink,Eisen, Kupfer

Vitamine:

Vitamin A, Vitamin B1, B2, B6, Vitamin C, Vitamen E

Haftungsausschluss:

Die auf dieser Seite dargestellten Inhalte erheben keinen Anspruich auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.Diese Angaben dienen ausschließlich Informationszwecken und dürfen nicht als medizinische Beratung, Diagnose-oder Behandlungsempfehlung verstanden werden.Die Fachkenntnis eines Arztes, Apothekers oder anderer medizinischer Fachkräfte ist erforderlich.

Mehr Informationen
Produktdetails

Maulbeere (weiss)

lat. Bezeichnung: morus alba

Familie: Moraceae (Maulbeergewächse)

Ursprung: Asien und Nordamerika

Beschreibung:

Die Bäume oder Sträucher erreichen Wuchshöhen von sechs bis fünfzehn Metern.Die knorrigen Äste bilden eine recht kompakte Krone. Die Gehölze sind sommergrün, verlieren also Ihr Laub vor dem Winter. Blätter und Blütenwachsen gleichzeitig ab April. Das Laub der weissen Maulbeere dient als Nahrungfür die Raupen des Seidenspinners.Bei den Beeren handelt es sich in botanischem Sinne um Steinfruchtverbände. Viele kleine Steinfrüchte gehen dabei aus einem Blütenboden hervor und scheinen zusammen eine Frucht zu bilden. Die Beeren reifen nacheinander, sodass sie nur allmählich, nicht aber alle auf einmal geernet werden können.Die 2bis 5 cm langen Früchte erinnern in der Form an längliche Himbeeren oder Brombeeren.

Nährstoffe.

Fettsäuren wie z.B Lysin, Kohlenhydrate, Eiweiß, Ballasststoffe, 17 verschiedene Aminosäuren, Mineralstoffe, Vitamine

Mineralstoffe:

Natrium, Kalium, mangan, Phosphor,Zink,Eisen, Kupfer

Vitamine:

Vitamin A, Vitamin B1, B2, B6, Vitamin C, Vitamen E

Haftungsausschluss:

Die auf dieser Seite dargestellten Inhalte erheben keinen Anspruich auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.Diese Angaben dienen ausschließlich Informationszwecken und dürfen nicht als medizinische Beratung, Diagnose-oder Behandlungsempfehlung verstanden werden.Die Fachkenntnis eines Arztes, Apothekers oder anderer medizinischer Fachkräfte ist erforderlich.

Kurzbeschreibung

getrocknet 100g

Artikelnummer035030
EinheitBeutel
TierartAgaporniden, Amazonen, Aras, Graupapageien, Großsittiche, Kakadus, Kleine Papageien
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account