Keimfutter für kleine Papageien und Großsittiche 500g FKM1

Verfügbarkeit :Auf Lager
Artikelnummer
FKM1
2,45 €
  • 5 für jeweils 2,25 € kaufen und  8% sparen

Keimfutter für kleine Papageien und Großsittiche 500g

Keimfutter für kleine Papageien und Großsittiche 500g

Keimfutter oder besser gesagt Quellfutter hat den Vorteil, daß durch den Keimvorgang der Vitamingehalt aufgebaut und der Fettgehalt reduziert wird. Allerdings ist Quellfutter auch rasch verderblich, besonders in der warmen Jahreszeit . In diesem Fall besser nach 4 Stunden entsorgen. Ein besonderes Keimgefäß oder Keimschalen sind nicht erforderlich. Alles was sie brauchen ist ein Schraubdeckelglas mit Twist off Deckel. Füllen sie die gewünschte Portion in das Glas und bedecken sie diese mit Wasser bis das Glas voll ist .Am besten Sie setzen das Quellfutter am Abend an. Am nächsten morgen in kurzen Abständen immer wieder durchspülen. Nach dem letzen Spülgang abseihen und leicht mit Küchenkrepp trocken tupfen und verfüttern. Keimfutter ist dann am wertvollsten wenn die Keimspitze gerade zu sehen ist. Bei zunehmendem Wachstum des Keimlings steigt der Rohfasergehalt und die Verdaulichkeit nimmt ab. Außerdem schützen sich manche Saaten bei längerem Keimvorgang durch Bitterstoffe gegen den Vogelfraß.

Zusammensetzung: Kardi, Sonnenblumen kleinkörnig, Buchweizen, Negersaat, Silberhirse, Katjang,, Erbsen grün klein, Nackthafer, Weizen, Milokorn, Dari

Mehr Informationen
Produktdetails

Keimfutter für kleine Papageien und Großsittiche 500g

Keimfutter oder besser gesagt Quellfutter hat den Vorteil, daß durch den Keimvorgang der Vitamingehalt aufgebaut und der Fettgehalt reduziert wird. Allerdings ist Quellfutter auch rasch verderblich, besonders in der warmen Jahreszeit . In diesem Fall besser nach 4 Stunden entsorgen. Ein besonderes Keimgefäß oder Keimschalen sind nicht erforderlich. Alles was sie brauchen ist ein Schraubdeckelglas mit Twist off Deckel. Füllen sie die gewünschte Portion in das Glas und bedecken sie diese mit Wasser bis das Glas voll ist .Am besten Sie setzen das Quellfutter am Abend an. Am nächsten morgen in kurzen Abständen immer wieder durchspülen. Nach dem letzen Spülgang abseihen und leicht mit Küchenkrepp trocken tupfen und verfüttern. Keimfutter ist dann am wertvollsten wenn die Keimspitze gerade zu sehen ist. Bei zunehmendem Wachstum des Keimlings steigt der Rohfasergehalt und die Verdaulichkeit nimmt ab. Außerdem schützen sich manche Saaten bei längerem Keimvorgang durch Bitterstoffe gegen den Vogelfraß.

Zusammensetzung: Kardi, Sonnenblumen kleinkörnig, Buchweizen, Negersaat, Silberhirse, Katjang,, Erbsen grün klein, Nackthafer, Weizen, Milokorn, Dari

Kurzbeschreibung

Keimfutter für kleine Papageien und Großsittiche 500g

ArtikelnummerFKM1
EinheitBeutel
TierartAgaporniden, Exoten/Finken, Großsittiche, Kleine Papageien, Wellensittiche
AllgemeinKeimfutter für kleine Papageien und Großsittiche
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account